„…das beste Investment auf diesem Planeten ist Erde…sie wird nicht mehr hergestellt!...“ (Louis J.Glickman, Investor/USA)

Agrarimmobilien in der Slowakei

 

RWS-334 - 2500 ha Mischbetrieb östlich von Bratislava

Ca.90 ha Eigentum, niedrige Pacht, arrondierte Flächen, gute Böden

Beregnungsmöglichkeit

Gebäude, Technik

Ausgliederung der Viehhaltung möglich

Weitere Informationen auf Anfrage

RWS-335 - 1300 ha Mischbetrieb östlich von Bratislava

Ca. 50 ha Eigentum

Niedrige Pacht, arrondierte Fläche, hochwertiger Boden (bis 80 BP)

Beregnungsmöglichkeiten, Gebäude, Umstrukturierung möglich bzw. Optimierung des Ackerbaus

Weitere Informationen auf Anfrage

RWS-333 - Bio–Dünger–Werk in der Westslowakei

Seit 15 Jahren auf dem Markt

Über 150 langjährige Kunden, keine direkten Konkurrenten, kurzfristige Lieferzeiten, eigene Patente, eigener Transport, eigene Lagerung

Positive Bilanzen der letzten Jahre

Umsatz 2015: 945.000 €

Ergebnis nach Steuern: 320 000 €

23 Mitarbeiter, gezahlter Durchschnittslohn: 1040 €/Monat

Verkauf von Firmenanteilen zwischen 30% - 100%

30% Firmenanteile – 1.200 000 € ​,  49% Firmenanteile - 2.500 000 €, 100% Firmenanteile – 4.400 000 €

Weitere Informationen auf Anfrage

RWS-320 - Kompletter Ackerbaubetrieb Südslowakei

Gesamt: 1.852,16 ha – davon 1.053 ha Eigentum

Lage: ca.120 km östlich von Bratislava, Bezirk Nitra

Jahresniederschlag: ca.650 mm

Es werden: Weizen, Braugerste, Mais, Sonnenblumen, Sommer- und Winterraps angebaut

Verhandlungspreis: 9.000.000 Euro

Weitere Informationen auf Anfrage

RWS-325 - Mischbetrieb in der Region Nove Zamky

Gesellschaftsform: GmbH

- 10 ha Wirtschaftshof mit Gebäuden (zu rekonstruieren)

- 360 ha Pachtland vom Staatlichen Bodenfond (Verträge laufen noch 8 Jahre)

- Pacht von 15.000 € - ca.42 € ha

- Bonität : 1 und 2

Preisvorstellung: 900.000 €

Weitere Informationen auf Anfrage

RESERVIERT: RWS-330 - Mischbetrieb mit 1200 ha Pachtflächen südwestlich von Senica

Nahe der Grenze zu Österreich

Zum Verkauf steht ein kompletter Mischbetrieb mit 1200 ha Pachtflächen, Wirtschafts – und Verwaltungsgebäuden, Milchviehställe (momentale Kapazität 600 Stck. – erweiterbar)

Keine Technik,  Flächen meist arrondiert ​(Flächenplan)​, gepachtet: 400 ha vom Slowakischen Bodenfond, 800 ha von privaten Verpächtern

Jahrespacht : 50 €/ha – Pachtverträge laufen 10 Jahre

Bodenklassen 4 – 6 (mittlere Böden)

Jahresniederschläge: zwischen 600-700 mm

Flächenprämien: ca.330.000 €/Jahr

Preisvorstellung : 2.100.000 €

RWS-309 - Ackerbaubetrieb mit 1140 ha arrondiertem Land in der Region Nitra

Von den 1140 ha Ackerflächen sind 885 ha Eigenland, der Rest ist gepachtet.

Reiner Ackerbaubetrieb, vor allem Anbau von Getreide (Weizen, Brau-und Futtergerste, Mais) sowie Sonnenblumen und Winterraps.

Wirtschaftshof von 7 ha, keine eigene Technik, Lohnernte.

Neben der Landwirtschaft gehört ein kleines Jagdschloß mit Park und Nebengebäuden zum Angebot.

Separater Kauf möglich

Preis auf Anfrage

WeitereInformationen auf Anfrage

verkauft: RWS-332 - schrittweiser Kauf von insgesamt 560 ha Ackerland

Schrittweiser Kauf von insgesamt 560 ha Ackerland, teilweise arrondiert 

ca.25 km von der österreichischen Grenze zu einem

Gesamtpreis von 1,05 €/m2

verkauft: RWS-331 - 1500 ha Mischbetrieb nordöstlich von Senica

1500 ha Mischbetrieb nordöstlich von Senica

11 ha Eigenland, 1500 ha Pachtland (Pachtverträge zwischen 15 -20 Jahre)

Im Moment 383 Milchkühe - Milchumsatz : 37.000 €/Monat, Cash flow (2013) - 250.000 €

Flächenprämien - 340.000 €/Jahr

Es werden Weizen, Roggen, Gerste, Mais, Zuckerrüben und Sonnenblumen angebaut

Verkauf der 100%-Anteile der Gesellschaft: 11 ha Eigenland, 1500 ha Pachtland, kompletter Gebäudebestand, Melktechnik, Landmaschinen, Tierbestand, Getreidebestand

Mitarbeiter: 16

Preisvorstellung : 3.500.000 €

verkauft: RWS-329 - Mischbetrieb Region Senica

Verkauf von 70 % Genossenschaftsanteilen, 80 ha Eigenland, 665 ha Pachtland, ca. 20% Grünland, ca.80% Ackerland

Mittlere Böden, Bodenklasse 4 -5

Ca.600 -700 mm Jahresniederschlag

EU-Subventionen 2013: 160.000 € (exklusive Subventionen Viehzucht)

Keine Verbindlichkeiten, zusätzlich wird ein dazugehöriger Steinbruch verkauft.

Kein separater Verkauf!

Preisvorstellung : 1.500.000 €

verkauft: RWS-317 - 650 ha Pachtland(arrondiert)

Großer Maschinenpark,  3 Rinderställe (2 rekonstruiert), Bürogebäude, Lagerhallen, Reparaturwerkstatt 

Anbau von Weizen, Gerste, Futterpflanzen – alles auf ökologischer Basis

Fleischrinder(280 Stck) – Rasse: „Blonde d’Aquitaine“

Jährliche Subventionen: ca.300.000 Euro

Kaufpreis: 800.000 €

Rainer Schmidt
   0034665110816
   0034689034973
rws.schmidt@gmail.com

Wir sind täglich, auch an Wochenenden und Feiertagen erreichbar.


Gern beantworten wir Ihre Fragen auch per Skype.

NEWS

 

Momentan keine neuen Meldungen.

 

Schauen Sie gern wieder vorbei!

N

E

W

S